Frühlings-Enzian

Enzian

Frühlings-Enzian auf Moosbeet. Fotografiert auf 2’000 m.ü.M. im Juli 2011.

Der Frühlings-Enzian (Gentiana verna), ist einer der kleinsten Enzianarten. Er wird auch Schusternagerl, Rauchfangkehrer, Himmelsbläueli, Herrgottsliechtli, Tintabluoma oder Himmelsstengel genannt. Alles tolles und inspirative Namen …

In den europäischen Alpen wachsen ca. 35 Arten Enziane. Weltweit sind es zwischen 300 und 400 Arten.

Inspiration

Über Beat

Einer der Gründerväter von Bergfux. Schatzminister und zuständig für alles Andere was Thomas nicht macht. Webstübler der ersten Stunde. Weekend Hobbykoch, Weinglasschwenker, Bierkleinaktionär und Weltenbummler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.